Top

Tadschikistan – Mit dem Mountainbike über das Dach der Welt (Film)

Asien

Ein 9-köpfiges Team, bestehend aus Mitarbeitern des Dresdner Reiseunternehmens DIAMIR und passionierten Radfahrern, startete im September 2019 in ein Abenteuer durch Tadschikistan – den Pamir mit Mountainbikes zu bezwingen. Per Flugzeug ging es in die Hauptstadt Duschanbe danach mit Geländewagen 1,5 Tage über den Pamir-Highway bis zum Ausgangspunkt der Tour – dem Eingang ins Bartang-Tals. Die 9 Mountainbiker fuhren täglich im Durchschnitt 70 km und stellten sich vielen sportlichen Herausforderungen. Drei Begleitfahrzeuge transportierten die gesamte Ausrüstung, Ersatzmaterial und Lebensmittel. Übernachtet wurde in Zelten oder bei Dorfbewohnern, in den so genannten Homestays.

Im Gepäck hatten sie zudem Spenden für Schulen, Familien und für infrastrukturelle Bauvorhaben in der Region. Die Begegnung mit der Einfachheit des Lebens vor Ort, inmitten einer bizarren Hochgebirgslandschaft sorgte für viele bewegende Momente auf der Reise.

Von der Tour ist ein Film entstanden der die vielen Begegnungen mit den Menschen auf dem Dach der Welt zeigt und den Rausch der Abenteuerlust widerspiegelt.

Raum "Izmir" | Hütte 3. OG
No vorträge available!