Top

Cook Islands – Das kleine, echte Südseeparadies

Asien

Die 15 Cook Inseln unterscheiden sich alle sehr voneinander; angefangen mit der bergigen Hauptinsel Rarotonga, über die Sand- und Koralleninsel Aitutaki mit der wohl schönsten Lagune der Welt bis hin zu den Dschungelartig bewachsenen Inseln Atiu oder Mangaia, beide aus versteinerten Korallen bestehend und neben einsamen Strandbuchten auch mit zahlreichen Höhlensystemen ausgestattet. All diese Inseln und ihre Besonderheiten werden während des Vortages durch Bilder und Filme dem Besucher näher gebracht.