Top

Okinawa

Fremdenverkehrsamt | Japan

Okinawa

Okinawa ist die südlichste Präfektur Japans. Verteilt auf rund 160 Inseln leben 1,4 Millionen  Einwohner. Das subtropische Inselparadies liegt nahezu auf demselben Breitengrad wie Hawaii, Miami und Cancun und ist geprägt von unberührter, ursprünglicher Natur- und Artenvielfalt bei ganzjährig mildem Klima.

Einzigartige Unterwasserwelt

Die Unterwasserwelt der Präfektur zählt zu den farbenprächtigsten der ganzen Welt. Über 250 verschiedene Korallenarten lassen sich an den tausenden Korallenbänken und -riffen vor den verschiedenen Inseln Okinawas ausmachen.  Der Anblick bunter Korallen, unterschiedlichster Tropenfische und Schildkrötenarten ist ein unvergessliches Highlight  für jeden Tauch- oder Schnorchelbegeisterten.

Kulturelle Schätze

In Okinawa entwickelte sich eine eigenständige Kultur, die besonders durch handwerkliche Erzeugnisse (z. B. Töpferwaren, Lackarbeiten), einer vielfältigen Regionalküche und von dort stammenden Kampfkunstsportarten, wie etwa Karate oder Kobudo geprägt ist. Seit dem Jahr 2000 zählen zudem neun historische Stätten zum UNESCO-Weltkulturerbe.

OCVB Logo big JPEG
Korallen und Kultur: Okinawa, Inselparadies der Subtropen

Für Sie vor Ort:
Christian Samadan

Hier finden Sie mich:
Reisemesse 4. Etage

5.11.2022 Vortragsprogramm

Raum "Antalya" | EG Raum "Istanbul" | 1. OG Raum "Ankara" | 3. OG Raum "Izmir" | Hütte 3. OG
13.00
Japan - Erlebnisreisen im Land der aufgehenden Sonne
Dorothea Grading
13.00
13.45
05.11.2022

Raum "Izmir" | Hütte 3. OG

No vorträge available!