Top

AlUla

Fremdenverkehrsamt | Saudi-Arabien | AlUla

Die Royal Commission for AlUla (RCU) wurde im Juli 2017 gegründet, um AlUla, eine Region von herausragender natürlicher und kultureller Bedeutung im Nordwesten Saudi-Arabiens, zu schützen und zu erhalten. Die RCU verfolgt einen langfristigen Plan zur Entwicklung und Umsetzung einer sensiblen, nachhaltigen Umgestaltung der Region, um sie als eines der wichtigsten archäologischen und kulturellen Ziele des Landes zu stärken und für Besucher aus der ganzen Welt zugänglich zu machen. Die Entwicklungsarbeit der RCU in AlUla umfasst ein breites Spektrum an Initiativen in den Bereichen Archäologie, Tourismus, Kultur, Bildung und Kunst und spiegelt die ehrgeizige Verpflichtung zur Förderung von Tourismus und Freizeit in Saudi-Arabien wider.

AlUla liegt 1.100 Kilometer entfernt von Riad, der Hauptstadt Saudi-Arabiens, im Nordwesten des Königreichs und beheimatet neben unzähligen Naturwundern viele Geheimnisse der Menschheitsgeschichte – ein Open-Air-Museum von der Größe eines ganzen Landes mit 22.561 km². An der ursprünglichen Weihrauchstraße und Pilgerroute nach Mekka, ist dieses historische Land durchdrungen von einer immensen Schönheit der Natur und überwältigenden Pracht menschlicher Schöpfungen. Als historische Oase in einem Wüstental war der Ort jahrtausendelang Mittelpunkt des Handels und des kulturellen Austauschs. Noch heute zeugt er von all jenen, die ihre Reise dorthin geführt hat und bietet eine einzigartige Mischung aus historischen Schätzen, üppiger Oase inmitten spektakulärer Wüstenlandschaften und Gebirgsketten, die am besten zwischen November bis März bereist werden.

RGB_AL_ULA_GOLDEN_HR

5.11.2022 Vortragsprogramm

Raum "Antalya" | EG Raum "Istanbul" | 1. OG Raum "Ankara" | 3. OG Raum "Izmir" | Hütte 3. OG
11.00
Saudi Arabien - Das unbekannte Land der Gegensätze
Marco Grünler & Carola Kolmann
11.00
11.45
05.11.2022

Raum "Antalya" | EG

No vorträge available!